Power4Life Schweiz ist ein gemeinnütziger Verein, der seine Tätigkeit hauptsächlich mit ehrenamtlichen Mitarbeitern ausüben möchte.

Die Initianten des Vereins haben in ihrer langjährigen Tätigkeit bei verschiedenen Organisationen erlebt, wie viele Menschen in der Schweiz auf sich gestellt sind und sich alleine durchs Leben kämpfen. Dies müsste nicht sein, wenn Menschen sich wieder ihrer Fähigkeiten bewusst werden und diese dann nicht nur für sich selber einsetzen würden.

Der Verein möchte deshalb ein schweizweites Netzwerk aus freiwilligen Helfern aufbauen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und Fähigkeiten in den Bereichen und mit dem Zeitaufwand zur Verfügung stellen, wo und wie sie dies möchten und die Kapazität haben.

Zusätzlich zu den freiwilligen Helfern werden Fachpersonen – je nachdem ebenfalls im Ehrenamt und wo nicht möglich auf Honorar-Basis – für Beratungsgespräche, Coaching und Seminare hinzugezogen.

Power4Life Schweiz möchte Menschen in den verschiedensten Problem- und Alltagssituationen helfen. Dazu gehören unter anderem:

  • Alleinerziehende Mütter und Väter, die zudem noch berufstätig sind
  • Ehepaare in der Ehekrise
  • Menschen mit finanziellen Problemen
  • Situationen verschiedenster Abhängigkeiten (z. B. Magersucht, Drogen, Alkohol); dazu gehören nicht nur Menschen, die sich selber in der Abhängigkeit befinden, sondern auch die Angehörigen, die in einer sog. Co-Abhängigkeit stehen
  • Einsame Menschen
  • Burn-out gefährdete Menschen
  • Menschen, die glauben, dass sie keine Begabungen haben und zu Nichts nutze sind
  • Ältere Menschen, die mit der modernen Technik überfordert sind und Hilfe mit Computer und Handy brauchen

Die Bereiche, in denen Power4Life Schweiz helfen will, werden im Laufe der Zeit erweitert!

Menü